EBIKE Wallbox für Sylt

Wir vertreiben die EBIKE Wallbox für Sylt

  • Platzsparend, schön und sofort betriebsbereit. LiON Box und LiON Box Max
  • Schnell und einfach an der Wand montiert und ganz ohne Fachpersonal installierbar

 

Kompaktes und schönes Design mit perfekter Ladetechnik

Die LiON Box bietet neben einer ansprechenden Optik und platzsparender Wandmontage die beste Ladetechnik für E-Bikes & Scooter. Dank einfacher Wandmontage ist die Box sofort einsatzbereit.

Schluss mit umherfliegenden Ladegeräten und wildem Kabelsalat! 

Die LiON Box verfügt über eine Kabel-Aufrollautomatik oder stabile Halterungen am Gehäuse (Box Max). So ist sie perfekt für semi-öffentliche Bereiche wie etwa Shops, Hotellerie und Gastronomie geeignet.

Eine sichere und frei gestaltbare Lösung mit ein oder zwei Ladepunkten zum direkten Anschluss des E-Bikes. Bis zu 6 frei wählbare Ladestecker bieten maximale Variabilität. Zusätzlich besitzt die Box eine Schuko-Steckdose als weiteren, flexiblen Ladepunkt.

Das robuste Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff eignet sich für Indoor- und den geschützten Outdoor-Bereich.

Bis zu drei verschiedene Ladestecker an einem Ladepunkt!

Die LiON Wallboxen bieten Ihnen maximale Variabilität. So können mit einer Box mehr als 95 % des E-Bike Marktes abgedeckt werden! In unserem Beispiel sehen Sie die Anschlüsse für BOSCH, Yamaha und Specialized Akku-Systeme.

LiON Box

Ladestation für E-Bikes

• 1 vollständiger Ladepunkt

• 1 zusätzliche Steckdose

• 4 Ampere Schnelladung

• keine Zusatzkabel notwendig

LiON Box Max

Ladestation für E-Bikes

• 2 vollständige Ladepunkte

• 4 Steckerkombinationen

• 1 zusätzliche Steckdose

• 4 Ampere Schnelladung

• keine Zusatzkabel notwendig

Die Highlights

  • Flexibel konfigurierbare E-Bike-Ladebox für 36 V Systeme
  • Formschönes Wandgehäuse aus Kunststoff
  • Optional: Abdeckhaube frontseitig frei gestaltbar
  • Zusätzlich integrierte Steckdose 230 V
  • Erhältlich mit ein oder zwei Ladepunkten  (LiON Charger 36 V)
  • Patentiertes Steckersystem für bis zu vier verschiedene Akku-Typen an einer Box: z. B. BOSCH, Yamaha, Shimano, Specialized, Ansmann, BMZ (BROSE, Rotwild, …)
  • Zügiges Aufladen mit 4 Ampere
  • LiON Box: mit automatischem Kabelaufroller, ein Ladepunkt mit max. zwei wählbaren Steckern pro Box, eine Schuko-Steckdose.
  • LiON Box Max: mit Kabelhalter, zwei Ladepunkten und max. sechs wählbaren Steckern pro Box, eine Schuko-Steckdose
  • Umfassende Schutzschaltungen für einen sicheren Betrieb (Über- und Unterspannungsschutz, Verpolschutz, Überstromschutz, Kurzschlussfestigkeit, Übertemperaturschutz)
  • Automatischer Vorladebetrieb bei entladenen Batterien („Precharge“)
  • Schutz des Akkus durch Begrenzung der Maximalladung